Anmeldung

Termine & News

Termine:

Neue Beiträge:

* Kulturprojekt 'Kulturhasen'
* Elterninformation "Selbsttest"
* Schule im Freien
* Corona - Wann darf mein Kind zur Schule?
* Hygieneregeln für Kinder

 

Flexibilisierung der Einschulung

An die Eltern der neuen Erstklässler

Liebe Eltern, 
das Niedersächsische Kultusministerium hat am 27.02.2018 eine Flexibilisierung des Schuleintritts beschlossen.

Sie bekommen mit dieser Post ein Informationsschreiben zur Flexibilisierung des Einschulungstermins (verfasst vom Kultusministerium)

Der neue Beschluss legt Folgendes fest:

  • Mit einer formlosen schriftlichen Erklärung der Erziehungsberechtigten wird der Schulbesuch um 1 Jahr hinausgeschoben. Ihr Kind wird dann 1 Jahr später eingeschult. Dies ist möglich bei allen Kindern, die zwischen dem 1. Juli und dem 30. September eines Jahres 6 Jahre alt werden.
  • Die Erklärung muss bis zum 1. Mai bei der Schule abgegeben werden. Eine Begründung ist nicht nötig.
  • In diesem Jahr gibt es eine Ausnahme: Findet für Ihr Kind in diesem Jahr die Schuleingangsuntersuchung im Gesundheitsamt erst nach dem 1. Mai statt, können Sie Ihre Erklärung innerhalb 1 Woche nach der Untersuchung bei der Schule abgeben.
  • Ihr Kind muss trotzdem an der ärztlichen Schuleingangsuntersuchung teilnehmen, auch wenn Sie die Erklärung abgegeben haben.
  • Sie bekommen von der Schule ein Schreiben über den Erhalt Ihrer Erklärung.

Falls Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne in der Grundschule Kreyenbrück oder auch bei der Kita Ihres Kindes.

 

 

;