Sprachauswahl

Anmeldung

Termine & News

Erster Schultag: Do 15.08.2019

Neue Beiträge:

* Einschulung 2019
* Klassenfotos zur Einschulung 2019
* Verabschiedung Juli 2019
* Animal Farm 2019
* Forum Mai 2019






 

Brocon IT spendet Hardware

Die Vorteile einer guten IT-Hardware-Ausstattung für die Unterrichtung wird auch von Unternehmen unserer Stadt gesehen. Manche Hardware kann dort aufgrund ihres Alters nicht mehr eingesetzt werden, ist aber für unsere schulischen Erfordernisse noch allemal brauchbar. Zuletzt haben wir eine Spende von 5 gebrauchten PCs, drei gebrauchten Monitoren und 2 ebenfalls gebrauchten Druckern von der Firma Brocon IT GmbH, Theodor-Heuss-Str. 13 in 26209 Hatten / Sandkrug, bekommen. Sie werden eifrig genutzt. Danke dafür.

 

GFS spendet 1000 Euro

Die GFS - Gesellschaft für Sportförderung aus Böblingen führt seit 12 Jahren Sport-Sponsoringaktionen für Kinder und Jugendliche in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen durch. Das Ziel der GFS-Sportförderung ist es, das Sport- und Bewegungsangebot in diesen Einrichtungen zu erweitern und zu verbessern. Denn mit Hilfe eines vielfältigeren und spannenderen Sportangebotes ist es einfacher, Kinder und Jugendliche zu einem aktiveren Leben zu motivieren.

Folgende Firmen aus unserem Umkreis in Kreyenbrück haben sich über den Weg der GFS für unsere Schule engagiert und einen Beitrag zur Ausstattung mit verschiedenen Sportgeräten beigetragen. Dafür sagen wir herzlichen Dank !

 

Brumund-Elementevertrieb

Annabergstr. 25a

100,- €

Ingenieurbüro Ahrens GmbH

Cloppenburger Str. 273

179,- €

 

Marea Fitness Oldenburg

Alter Postweg 125

400,- €

Mix-Markt

Cloppenburger Str. 275

179,- €

Praxis Dres. Jan Geert Kunz /

Inga Ulrich / Silke Meyer-Botling

Cloppenburger Str. 296

179,- €

Vienup Sanitätshaus &

Orthopädietechnik

Cloppenburger Str. 296

100,- €

LzO spendet für Klasse 2000

Wir bedanken uns für eine großzügige Spende!

Seit vielen Jahren nimmt unsere Schule an dem Projekt „Klasse 2000“ teil. „Klasse 2000“ ist das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung. Es begleitet die Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse. Besonders geschulte Gesundheitsförderer kommen in den Unterricht und begeistern die Schüler und Schülerinnen für das Thema Gesundheit. Auf vielfältige Weise, mit Spielen, Liedern und interessanten Materialien lernen die Kinder Wichtiges zu den folgenden Themen kennen:

- Gesund essen und trinken

- Bewegen und entspannen

- Sich selber mögen und Freunde haben

- Kritisch denken und Nein sagen, z.B. zu Alkohol und Tabak

- Probleme und Konflikte lösen.

Schon oft wurde unsere Schule von der Landessparkasse zu Oldenburg unterstütz. Auch in diesem Jahr können wir uns über eine Spende von 600,00 Euro freuen. Mit diesem Geld ist es möglich, dass alle zweiten Klassen im Schuljahr 2014/2015 an diesem tollen Projekt teilnehmen können.

 

Vielen Dank an die LZO!

Neue Fußballtore

Neue Tore für den gemeinsamen Fußballplatz der Grundschule „Unter dem Regenbogen“ und der Grundschule Kreyenbrück: Darüber freuen sich die Erst- bis Viertklässler beider Bildungseinrichtungen im Stadtsüden. Finanziert wurden die Tore von den Frauen der Soroptimisten International, Club Oldenburg, und den beiden Fördervereinen der Schulen. Die Schülerinnen und Schüler begrüßten mit kleinen Darbietungen im Rahmen einer Feierstunde die Präsidentin der Soroptimisten, Sibylle Scheumer, und die Vorsitzenden der Fördervereine. Der Einladung gefolgt war auch Kerstin  Pößiger, Leiterin des Projektes „Integration durch Sport und Bildung“ der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Schwerpunkt des Projektes ist das Angebot einer Mädchenfußball-AG „MICK – Mädchen kicken mit“ an mehreren Oldenburger Grundschulen. Durch dieses Projekt kam es zur Zusammenarbeit mit den Soroptimisten, deren Interesse unter anderem der Integrationsförderung im Rahmen des Projekts „MICK“ gilt. „In den  Pausen erholen sich die Mädchen und Jungen von der konzentrierten Mitarbeit im Unterricht – fast nebenbei werden im Spiel und im Wettbewerb Kontakte zur Nachbarschule geknüpft“, bilanziert Susanne Wendt, Leiterin der Grundschule Kreyenbrück. (Text: NWZ 08.01.2015)

Fitness-Studio spendet für uns

Während der Fußball-WM bauten die tatkräftigen Betreiber und Mitglieder des Marea-Fitness-Studios eine Torwand vor ihrem Eingang auf und ließen für 50 Cent und kleine Gewinne Groß und Klein ihr Glück beim Elfmeterschießen versuchen. Am meisten Glück hatten bei dieser ganzen Aktion die Betreuungskinder unserer Grundschule. Frau Fiebig und Herr Stangneth konnten jetzt 200,- € aus den Einnahmen und zusätzlichen Spenden entgegennehmen. Vielen Dank dafür! Gewünscht haben sich die Kinder Spielsachen und neue Roller... und die extra gebaute Torwand gibt's auch noch !

 

;