Sprachauswahl

Anmeldung

Termine & News

Erster Schultag: Do 15.08.2019

Neue Beiträge:

* Einschulung 2019
* Klassenfotos zur Einschulung 2019
* Verabschiedung Juli 2019
* Animal Farm 2019
* Forum Mai 2019






 

Sommerferien 2019

Liebe Familien,

die Sommerferien stehen vor Tür...

 

Nach der Zeugnisausgabe am Mittwoch, den 3. Juli 2019 freuen wir uns auf ein buntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm mit den angemeldeten Ferienkindern.

 

Ab Montag, den 15. Juli 2019 bis Freitag, den 2. August 2019 haben wir geschlossen,

an allen anderen Tagen sind die Türen ab 08:00 Uhr geöffnet.

 

Wir wünschen allen Familien eine schöne Ferienzeit.

 

Ausflug zum Naturkundemuseum

Wir waren mit 12 Kindern am 16.04.2019 im Landeskundemuseum und haben uns die Ausstellung Erzähl mir vom Tier angeschaut. Besonders toll war, dass wir eine Führung hatten. Die Frau war sehr nett und hat unsere Fragen beantwortet und uns viel gezeigt. Wir hatten viel Spaß, da einige Fragen sehr lustig waren. Beeindruckt hat uns die Riesenschlange. Die Grillen haben mit ihren Beinen und Flügeln ganz laute Geräusche gemacht. Grillen sind Insekten. Wir wollten gar nicht mehr zurück und haben uns noch ganz viel angeschaut, wie zum Beispiel die Moorleichen. Die Frau hat uns gesagt, dass wir sehr kluge Fragen gestellt haben.

Wir haben Fotos machen lassen, die zeigen wie die Tiere uns sehen. Das war ein toller Tag!

Amina und Malak

Osterferien 2019

„Wir wollen keine Pause machen.“ Die Kinder aus der Ganztagsgrundschule Kreyenbrück haben in der ersten Osterferienwoche ideenreich und engagiert an dem Theaterstück „Wo die wilden Monster wohnen“ gearbeitet. Am Freitag gab es gleich zwei Vorstellungen in der Freizeitstätte Cafta zu bestaunen. Das Projekt ist in Zusammenarbeit mit der Jugendkulturarbeit und Blauschimmel entstanden. Unterstützt wurden sie vom Team des Verein für Kinder e.V.  Susanne Barelmann hat mit den Kindern fantasievolle Kostüme und verzaubernde Filme hergestellt. Christian Jakober sorgte mit seiner Band für die musikalische Untermalung und Bodo Rode entwickelte in seinem Team die Motive und Texte der spannenden Reise zu den Monstern. Allen Gruppen gemeinsam war, dass die Ideen der Kinder umgesetzt worden sind. Die fantasievollen Dreihornkostüme fanden auf der Bühne und im Schattentheater ihren perfekten Einsatz. Dank dem Einsatz von Carsten Lienemann können die Kinder sich das Stück später auf einer DVD anschauen. Eingeladen wurden neben den Eltern auch die Kindergärten und das Seniorenheim in der Nachbarschaft. Lernen kann auch in den Ferien monsterhaften Spaß bereiten!

Bitte klicken Sie auf den nachfolgenden Link um zu dem NWZ Artikel zu gelangen.

;